Die MATRx™ Tests zur Titration werden im Schlaflabor durchgeführt und erlauben so dem Kliniker mit Zuversicht auf Erfolg eine Alternative zum CPAP-Beatmungsgerät zu verschreiben, da anhand dieser Tests das klinische Wirksamkeitspotential der COAT™ Therapie voraussagbar ist.Die vom Arzt verifizierte Protrusionslage wird an den Zahnarzt übermittelt, bevor die Schiene individuell auf den Patienten angepasst wird. Durch das MATRx System lässt sich eine unnötige Kostenverursachung vermindern, da das Risiko einer unwirksamen Behandlung verringert wird. Durch die Bestimmung der optimalen Protrusionslage für die COAT-Therapie wird der Zeitaufwand zur Behandlung des Patienten in der Zahnarztpraxis gesenkt und das Risiko einer Unter- oder Übertitration vermindert.
Klinisch erwiesen
  • Vorschau auf das mögliche Behandlungsergebniss mit der COAT-Therapie
  • Evidenzbasierte Therapie
Hohe Wirksamkeit
  • Integration in die Diagnostik
  • Präzise Titration
Effizienz
  • Bestimmung der therapeutischen Lage in nur einer einzigen Nacht
  • Grundlage zur  therapeutische Protrusionseinstellung
Patientenfreundlich
  • Weniger Untersuchungstermine in der Praxis
 Klicken Sie hier zu MATRx instructional videosSomnoMed is a sales agent of Zephyr Sleep Technologies